Katalog smarterion 2021

ALLGEMEINE INFOS 161 7. Auf Leuchten und Leuchtmittel werden vorgezogene Recycling-Gebühren (vRG) erhoben. Für Leuchten gelten verschiedene Tarifstufen, während Leuchtmittel mit einem einheitlichen Tarif belegt sind. Die Tarife sind gesamtschweizerisch einheitlich und unterliegen der vom SECO (Staatssekretariat für Wirtschaft) ver - öffentlichten Verordnung über die Bekanntgabe von Preisen (PVB). Die Tarife und Gerätelisten sind bei der Stiftung Licht Recycling Schweiz (SLRS) erhältlich res- pektive unter www.slrs.ch einzusehen. 7 . E I G ENTUMSVORB EHA LT 1. Die Lieferungen bleiben Eigentum der smarterion ag bis zur Erfüllung sämtli- cher der smarterion ag gegenüber dem Besteller zustehenden Ansprüche, auch wenn der Rechnungspreis für besonders bezeichnete Forderungen bezahlt ist. 2. Der Besteller erklärt sein Einverständnis zur Eintragung eines Eigentumsvorbe- haltes an seinem Wohnsitz. 3. Der Besteller trifft geeignete Massnahmen, damit der Eigentumsanspruch der smarterion ag weder beeinträchtigt noch aufgehoben wird. 8 . MUST E RS ENDUNG EN 1. Ausnahmsweise und auf Vereinbarung werden Leuchten für eine Bemusterung für höchstens 30 Tage zur Verfügung gestellt. Innert dieser Zeit nicht retour - niertes Material wird verrechnet und kann nicht mehr zurückgegeben werden. Musterlieferungen werden immer verrechnet. 2. Nach Rücksendung der Muster erhält der Besteller eine Gutschrift, sofern die Leuchten einwandfrei und originalverpackt wieder bei der smarterion ag an- kommen. Leuchten, die vom Besteller abgeändert oder beschädigt werden, können nicht zurückgegeben werden und werden in jedem Fall verrechnet. 3. Muster, die auf Verlangen des Interessenten besonders angefertigt werden müssen, werden immer verrechnet. Transportkosten für Musterlieferungen werden in jedem Fall verrechnet und können nicht gutgeschrieben werden. LED-Lichtquellen aus Bemusterungen werden nicht gutgeschrieben und nicht zurückgenommen. 9 . RÜCKS ENDUNG EN 1. Rücksendungen werden nur nach vorheriger Vereinbarung und franko ange- nommen. Beschädigtes Material wird nicht gutgeschrieben. Allfällige Instand - stellungsarbeiten werden verrechnet. 2. Produkte, deren Verkaufsdatum (Rechnung der smarterion ag) weiter als drei Monate zurückliegt, können nicht mehr zurückgenommen werden. Spezialan - fertigungen, abgeänderte Standardmodelle (Farben oder Ausführung) sowie LED-Leuchtmittel werden nicht zurückgenommen. 1 0 . I NSTA L L AT I ONSH I NWE I S E UND A F T E RSA L E S - S E RV I C E 1. Die Produkte der smarterion ag dürfen nur von qualifiziertem und konzessio - niertem Personal aus dem Elektroinstallationsbereich an das Netz angeschlos- sen werden. Die entsprechenden Montage-/Demontage-, Bedienungs- und War - tungsanleitungen sind einzuhalten 2. Falls die smarterion ag für die Inbetriebnahme-, Wartungs- oder Reparaturarbei - ten beauftragt wird, trägt der Auftraggeber die Kosten inklusive Material- und Transport. 1 1 . R E K L AMAT I ONEN 1. Transportschäden müssen unverzüglich bei der smarterion ag angemeldet werden. Zu spät beanstandete Transportschäden können nicht mehr bearbeitet werden. Die Verpackung muss zur Begutachtung bereitgehalten werden. Bei «Ex- Werk»-Lieferungen sind Transportschäden direkt beim Spediteur anzumelden. 2. Minder- oder Falschlieferungen sowie Mängel können innerhalb von 10 Tagen nach Ankunft der Lieferung schriftlich beanstandet werden. 1 2 . G EWÄHR L E I STUNG Für Mängel der Lieferung haftet die smarterion ag unter Ausschluss weiterer An- sprüche wie folgt: 1. Die Gewährleistungsverpflichtung der smarterion ag ist auf 24 Monate für LED- Leuchten und leuchttechnisches Zubehör nach erfolgter Ablieferung sowie 12 Monate für LED-Leuchtmittel, längstens jedoch auf die vom Hersteller an- gegebene Brenndauer beschränkt. Die Garantie beschränkt sich während der 24 Monate auf auftretende Mängel der LED-Leuchten, die nachweisbar auf Material-, Ausführungs- oder Konstruktionsfehler seitens der smarterion ag zurückzuführen sind. Wenn nicht anders spezifiziert liegt die garantierte Farb - toleranz von LED-Komponenten bei MAC ADAM 3. Der Lichtstrom und die Leis - tung können bei neuen LED-Komponenten eine Toleranz von ±10% aufweisen. Bei Nachlieferungen von LED-Komponenten kann es auf Grund des technischen Fortschritts sowie der nutzungsbedingten Veränderung des Lichtstroms und der Lichtfarbe von Produkten zu Abweichungen gegenüber früheren Versionen kommen. Die Garantie umfasst dabei die kostenlose Reparatur oder den Er- satz der reklamierten Leistungen. Die freiwillige Verlängerung der Garantie auf 5 Jahre ist auf einzelne Produkte beschränkt und muss in der Auftragsbestäti- gung der smarterion ag gesondert festgehalten sein. 2. Tritt ein Garantiefall ein, so liegt es im Ermessen der smarterion ag, das mangel- hafte Produkt zu reparieren, durch ein gleichwertiges Produkt auszutauschen oder eine Preisminderung zu gewähren. Jede weitere Garantieleistung oder Schadenersatzleistung ist ausgeschlossen. Insbesondere werden keine Kosten für die Programmierung, Transport, Demontage und Wiedermontage von Leuch- ten und Apparaten oder deren Bestandteile sowie für irgendwelche andere Fol- geschäden übernommen. 3. Mängelrügen sind unverzüglich, spätestens jedoch 5 Werktage nach Erhalt der Lieferung in Textform geltend zu machen. Bei nicht offensichtlichen Mängeln verlängert sich die Frist auf eine Woche nach Feststellung, längstens aber auf 24 Monate nach Gefahrenübergang. 4. B ei begründeter und rechtzeitiger Mängelrüge ist der smarterion ag zunächst Gelegenheit zur Nacherfüllung bzw. zum Ersatz innerhalb einer angemessenen Frist zu gewähren. Die smarterion ag ist berechtigt, die Beseitigung eines Man- gels abzulehnen, wenn die Kosten der Mängelbeseitigung den Kaufpreis der mangelhaften Ware um mehr als das Doppelte übersteigen. In diesem Fall kann der Käufer nur die Lieferung einer mangelfreien Sache beanspruchen. Wande- lung ist in jedem Falle ausgeschlossen. 5. Ebenso besteht keine Garantie für Material, an dem vom Kunden oder von Drit- ten vorgenommenen Änderungen oder Reparaturen oder wenn die Montage- oder Betriebsvorschriften der smarterion ag nicht eingehalten wurden. Die vor- genannten Mängelursachen haben den Verlust aller Gewährleistungsansprüche zur Folge. Gleiches gilt bei eigenmächtigen Reparaturen oder Eingriffen in den Liefergegenstand durch den Besteller oder Dritte. Die Haftung nach dem Pro- duktehaftpflichtgesetz bleibt unberührt. 6. Projektierungsarbeiten und/oder die Bestimmung des Lieferumfanges durch die smarterion ag erfolgen ausschliesslich im Interesse des Bestellers. Die smarterion ag übernimmt hierfür keine Gewähr, es sei denn, dass ihr Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Haftung für leichtes Verschulden ist ausgeschlossen. 7. Schadenersatzforderungen wegen falscher Abbildungen, Texte und Preise oder verspäteter Lieferungen sind ausgeschlossen. Preisänderungen bleiben vorbe- halten. 8. Jegliche Garantie setzt im Übrigen voraus, dass das defekte Material verpackt franko an die smarterion ag zugestellt wird. 1 3 . E R F Ü L LUNGSORT UND G E R I CHTS STAND Erfüllungsort für alle aus dem Vertrag oder den Vertragsverhandlungen sich er- gebenden Verpflichtungen für den Besteller und für die smarterion ag ist der schweizerische Sitz der smarterion ag. Die smarterion ag behält sich vor, den Vertragspartner nach seiner Wahl auch an dessen Wohnsitz/Sitz oder an einem anderen zuständigen Gericht zu belangen. 1 4 . ANWENDBAR E S R E CHT Die Rechtsbeziehungen mit der smarterion ag unterstehen schweizerischem Recht, unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf (CISG), auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird. Mels, September 2020 Thomas Stepan, CEO

RkJQdWJsaXNoZXIy NjE3MzM=